RSS Newsfeed auf Homepages einbinden (Tutorial)

Dieses Tutorial zeigt euch Schritt für Schritt, wie ihr RSS Newsfeeds auf eurer Homepage einbinden könnt. Das Besondere dieser Variante ist, dass sie sich nicht negativ auf die Ladezeiten eurer Homepage auswirkt und ihr keine Dienste von Drittanbietern braucht. Mit 8 Zeilen PHP Code + 5 Zeilen HTML Code ist sie vielleicht sogar die einfachste Lösung.

// Update: Nachdem Google im April 2010 nun offiziell bestätigt hat, Homepage-Ladezeiten als Rankingfaktor zu benutzen, sind Lösungen wie diese RSS Feed Integration, mit der ihr top Homepage-Ladezeiten sicherstellt und trotzdem nicht auf das Einbinden entfernter Daten verzichtet, angesagter den je.

Ladezeiten-Problem beim Einbinden von RSS Feeds

Wenn ihr Inhalte eines RSS Newsfeeds einer fremden Homepage auf euerer Website einbindet, werden die Feed-Inhalte im Hintergrund von Webserver zu Webserver angefordert und übertragen. Diese Kommunikation kostet wertvolle Ladezeiten eurer Homepages und nervt eure Besucher.

Meine Lösung: Cache-Datei

rss newsfeed auf homepage einbinden

Meine Lösung ist, die RSS Datei nur einmal anzufordern, eine Kopie zu speichern (cache.htm) und diese zu benutzen, wenn ein User eure Homepage aufruft. Die Kopie könnt ihr von einem Cronjob zeitgesteuert und automatisch aktualisieren lassen (zB stündlich, täglich…).

Die Lösung hat den Nachteil, dass die RSS Feed-Inhalte auf eurer Homepage nur noch in dem Intervall aktuell sind, in dem ihr eure lokale Kopie aktualisiert. Der Vorteil ist, dass sie zu Top-Ladezeiten eurer Homepages beiträgt.

Vorraussetzungen

Ihr müsst auf eurem Server PHP 5 Scripts ausführen können und braucht eine Möglichkeit, Cronjobs anzulegen.

Cronjob

Um eure lokale Kopie vom RSS Newsfeed aktuell zu halten, braucht ihr einen Cronjob, der in regelmäßigen Abständen eure Datei ‚update.php‚ aufruft. Die meisten Webhosting Pakete haben einen oder ein paar Cronjobs inklusive. Wenn euer Webhosting Paket keinen Cronjob beinhaltet, googelt einfach mal nach ‚(kostenloser) Cronjob‚.

Weiter mit Teil 2 dieses Tutorials: Dateien und PHP-Code

Hier geht´s weiter: Auf ‚RSS Newsfeed auf Homepages einbinden (Tutorial – Teil 2)‚ findest du den PHP-Code mit dem du die hier erkläten Dateien erstellen kannst.