‚Automatisierung eines Online-Business‘ auf Selbstaendig-im-Netz.de (Link)

Mittwoch, August 12, 2015
Autor: homepage
Kategorien: Geschäftsideen

Auf Selbstaendig-im-Netz.de ist heute unter ‚Automatisierung eines Online-Business – Teil 2‚ ein Interview mit Bastian Kröhnert über Automatisierung erschienen. Genau genommen geht´s dabei nicht nur um Automatisierung durch Software, sondern auch um Outsourcing oder Vergabe von Arbeit an Personal oder Dienstleister. Was all diese Dinge gemeinsam haben, ist, dass man Arbeit nicht mehr selbst erledigt, sondern dafür sorgt, dass sie dauerhaft erledigt wird.

Was mir beim Thema Outsourcing nie so klar war, ist, wie wichtig es dabei ist, sich klar auszudrücken, was man will. Aber das zu können ist ja schon mal nicht so einfach. Denn dafür muss man sich ja erst mal Zeit nehmen und Gedanken über sein Business machen. Wenn man das macht, hat man dann die Chance, zu erkennen, was genau eigentlich die wichtigen Aspekte sind, die zum Erfolg führen. Es ist also quasi eine Art Selbstreflektion – aber bezogen auf ein Unternehmen, nicht auf einen selbst oder die eigenen Gedanken.

Mir war vorher auch nie so klar, wie wichtig der Prozess des Anlernens bzw. des Erklärens, was man will, ist. Übertrieben ausgedrückt dachte ich immer, dass die Leute schon wissen, was ich meine und war dann immer wieder überrascht, dass es dann oft nicht so war. Aber ich glaube, genau darum geht´s. Dass man sich möglichst verständlich ausdrückt. Aber genau diesem Herausfinden, was ich genau will und dem anschließenden Formulieren hatte ich nie wirklich viel Aufmerksamkeit gewidmet.

Andererseits hatte ich nie kapiert, warum sich manche Unternehmen so viel Arbeit damit machen, ihre Geschäftsprozesse mit irgendwelchen Tool oder sonstwie abzubilden. Ich glaube, ich sollte auch mal was in die Richtung unternehmen, für mein Business selbst besser zu verstehen. Als ich dann heute durch den Artikel so ins Outsourcing-Fiber kam, machte ich mich auf den Weg in die Bücherei und kaufte mir das Buch „Die 4-Stunden Woche„. Vielleicht kann ich damit mehr wissenswertes über Outsourcing erfahren.

Hier können keine Kommentare abgegeben werden.